Arcade-Game-Guide

Bild von Björn Bischof

Aus den Untiefen des WWW ist ein Handbuch für Arcade-Spiele von 1982 zum freien Download aufgetaucht.

Die Autoren bewerten 25 Klassiker der Videospielgeschichte und geben außerdem Lösungsstrategien zu jedem Spiel.

Ideal, um einen schnellen Überblick zu der damaligen Videospiellandschaft zu bekommen. Und Freunde des Retrogames können ihre Strategien updaten...

(via www.golem.de)

Kommentare

Bild von Björn Bischof

Schöner Aspekt...

Der Zusammenhang ist vielleicht dank Online-Abo-Spielen (WoW) auch wieder aktuell...

Grüße,
Björn

Danke für den Link,

Danke für den Link, Björn! 

John Fiske erwähnt in seinem Essay "Videolüste" (Lesarten des Populären, Löcker 2003) auf S. 90 einen "Consumer Guide" für Arcadehallen, es scheint damals wohl ein paar davon gegeben zu haben. Ihm gilt ein scheinbar ähnlich motiviertes Handbuch ("How to win at Video Games") freilich als Exempel für eine Anleitung zu widerständigem Handeln seitens des Spielers ("Maschinisten") und soll seine gegensätzlichen Interessen (Momente des Entkommens aus der ideologischen Kontrolle) gegenüber der Automatenbesitzer verdeutlichen, denn...

"[j]e besser der Maschinist ist, desto weniger braucht er zu bezahlen und desto geringer ist der Gewinn des Eigentümers. Dies muß als ein einzigartiges Phänomen im Kapitalismus betrachtet werden, daß die Geschicklichkeit und die Geschwindigkeit eines Maschinisten in geringeren Profiten für den Eigentümer resultieren" (ebd.).