researching games Barcamp, 24.-25. September 2011, Wiesbaden

Bild von Florian Berger
24.09.2011 - 14:00
25.09.2011 - 18:00
Etc/GMT+2

researching games 2011 ist das erste Barcamp der deutschen Computerspiele-Forschung. Als inoffzielle Gegenveranstaltung zu Recruitments und Messen der Industrie, zu Business- und Developer-Konferenzen wendet es sich besonders an den wissenschaftlichen Nachwuchs aller Disziplinen und versteht sich als Aufbruchsignal und Initialzünder für die Zukunft.

Ein Barcamp ist eine Mitmach-Konferenz. Neben Vorträgen, Präsentationen und Projektvorstellungen gibt es genug Zeit zu spielen, Kontakte zu knüpfen und Pläne zu schmieden.

Auf researching games geht es um die wissenschaftliche Erforschung digitaler Spiele im weitesten Sinne. Die Disziplin ist egal: Informatiker, Medienwissenschaftler, Pädagogen, Ingenieure, Linguisten, Psychologen, BWLer, Mediziner, Physiker, Soziologen, Mathematiker, Juristen, alle sind herzlich willkommen.

 

Zeit und Ort: Sa 24. bis So 25. 09. 2011, Kreativfabrik Wiesbaden

Teilnahmegebühr: 5,- EUR

Details und Anmeldung: http://researchinggames.net/