Schwingeler, Stephan: Raum und Perspektive im Computerspiel

Bild von Stephan Schwingeler

Magisterarbeit im Fach Kunstgeschichte der Universität Trier. Eine bildwissenschaftliche Untersuchung des (in game-) Computerspielbildes hinsichtlich der Repräsentation von Räumlichkeit und eine Einordnung desselben in eine bildtraditionelle Linie bis zur Renaissance. 159 Seiten inklusive Anhang und Abbildungsverzeichnis. Benotung: 1. Comments are welcome.

Die Arbeit ist im Mai 2008 im Verlag Werner Hülsbusch erschienen.

vorgelegt von: Stephan Schwingeler

Erstgutachter: Jun.-Prof. Dr. Ulrike Gehring

Zweitgutachter: Prof. Dr. Martin Loiperdinger