Games und Fernsehwerbung

Liebe AG-Games Gemeinde,

Ich würde gerne auf die kleine Seite des polnischen Game-Journalisten Michal Golebiowski aufmerksam machen. Unter http://gameads.gamepressure.com/ hat er mehr als 5.000 TV-Spots der Videospielindustrie versammelt. Diese lassen sich dort kostenlos und ohne Aufwand betrachten.

Das Material umfasst sowohl Spots aus den frühen Achtziger Jahren als auch aktuelle Clips, es kann komfortabel nach Jahr, Land, und Hardwareplattform sortieren werden. Jeder Spot lässt sich kostenlos herunterladen, gegen ein geringes Entgelt kann man sich auch eine DVD mit der kompletten Sammlung zuschicken lassen.

Wer also im Rahmen einer Forschungsarbeit oder Lehrveranstaltung nach Fernsehspots sucht, kann hier fündig werden. Die Qualität der bereitgestellten Videos ist natürlich manchmal etwas mager, aber auch was hochauflösende Versionen angeht ist Herr Golebiowski ein guter Ansprechpartner (so kam ich z.B. in den Genuss aller Sony Playstation1&2 Fernsehspots in DVD-Qualität).